Hereford gegen Accrington

Mittwoch, 28.12.11

In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geht der Blick vieler Sportwetten-Zocker ja gerne auf die britische Insel, da dort eigentlich immer gespielt wird… Und einen Tag vor Silvester am 30.12.2011 gibt es eine interessante Partie zum Wetten in der League Two: Der Tabellen-21. Hereford trifft auf die Mannschaft von Accrington Stanley. Bei den Buchmachern und Wettanbietern stehen die Quoten auf einen Auswärtssieg von Accrington bei etwa 2,2 und die Heimquote liegt bei etwa 3 (Unentschieden entsprechend bei 3,2 – 3,3 etwa). Hereford hat seit Oktober nicht mehr gewonnen und in den letzten vier Spielen lediglich zwei Punkte geholt und steckt im Abstiegskampf. Accrington ist dagegen die mannschaft der Stunde: In den letzten sechs Spielen gab es fünf Siege und ein Unentschieden. Nach einem schwachen Saisonstart steht Accrington durch diese Serie (zuletzt vier Siege in Folge) im sicheren Mittelfeld und kann es sich sogar erlauben weiter nach oben zu schielen. Es spricht hier wirklich nichts für einen Heimsieg von Hereford, eigentlich sollte Accrington seine Siegesserie hier fortsetzen können. Doch zum Wetten sei hier, auch auf Grund der Unabwägbarkeiten durch äußere Bedingungen, wo es häufiger mal keine Tore gibt, Accrington verliert nicht empfohlen. Die Quote dafür liegt je nach Wettanbieter um die 1,35.

Ergebnis: 1:1

St.Mirren gegen Glasgow Rangers

Samstag, 24.12.11

Heilig Abend – Zockerzeit. Alle haben frei und die Erfahrung hat gezeigt: Weil um Weihnachten herum das Angebot an Sportwetten doch eher dünn ist besinnen sich viele Zocker um die Feiertage auf das Poker Spielen (als Tipp für alle, die keinen Überblick mehr haben, wo man das am besten tut, hier ein Pokerseiten Vergleich). Doch auch im Bereich der Fussballwetten gibt an Heilig Abend nochmal Geld zu gewinnen, und zwar in der schottischen Premier League:

St. Mirren spielt heute zum Fest gegen die Glasgow Rangers. Die Rangers sind Tabellenführer (in Schottland geht es ja immer nur zwischen den Glasgow Rangers und Celtic Glasgow hin- und her, alle anderen Vereine spielen praktisch darunter eine Liga tiefer) und haben mit zuletzt 3 Siegen in Folge mal wieder ihre Klasse bewiesen. St.Mirren dagegen dümpelt auf Platz acht in den unteren Tabellenregionen umher, in den letzten Spielen gab es 2 Siege und 2 Unentschieden, die Heimbilanz gegen die Glasgow Rangers lautet 1-1-9. Es ist also alles zubereitet für weitere drei Punkte zum Fest für die Rangers. Klarer Tipp hier: Sieg Glasgow Rangers für 1,45 und ein bißchen Weihnachtsgeld schnappen!

Ergebnis: 2:1

Nachholspiel 1. FC Köln gegen Mainz

Dienstag, 13.12.11

Am heutigen Dienstag wird um 20:30 Uhr das Nachholspiel in der 1. Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem 1. FSV Mainz 05 statt finden, welches am 19. November 2011, aufgrund eines Selbstmordversuches von Schiedsrichter Babak Rafat, abgesagt wurde. Der Besagte leidet an Depressionen und versuchte sich damals im Hyatt Hotel Köln das Leben zu nehmen.

Durch einen heutigen Sieg könnte sich die Mannschaft von Trainer Stȧle Solbakken bereits  auf Platz 7 der Tabelle setzen und damit einen der besten Starts in der Geschichte des Vereins hinlegen. Zudem ist  Lukas Podolski  derzeit in Top-Form und befindet sich bereits auf Platz 3 der Tabelle der besten Torschützen. Er schoss in nur 14 Pflichtspielen 13 Tore.

Des Weiteren zeigt ein direkter Vergleich beider Mannschaften, dass die bisherigen Aufeinandertreffen recht ausgeglichen waren und in jedem Spiel fast immer die jeweilige Heimmannschaft die bessere Chance hatte das jeweilige Spiel zu gewinnen. So auch heute  wenn die Quote  für die Kölner zu gewinnen ein wenig besser als die der Mainzer ist.

Sollten Sie sich dazu entscheiden Sportwetten online im Internet auf das heute Spiel abzugeben, empfehlen wir Ihnen das Spiel zunächst live zu verfolgen und dann gegebenfalls eine Livewette abzugeben. Ein sicherer Tipp wäre sicherlich auch darauf zu tippen, ob Lukas Pudolski im heutigen Spiel wieder einmal punktet und wie viele Tore er schieβen wird.

Ergebnis: Podolski schiesst das 1:1

Brügge gegen St.Truiden

Samstag, 10.12.11

Der FC Brügge ist seit der Übernahme des Traineramtes durch Christoph Daum wieder unglaublich erfolgreich, seit er Trainer ist gab es in vier Spielen vier Siege, dreimal in der Liga und im Europapokal bei Maribor ein 4:3 nach 0:3-Rückstand. Typisch Motivationstrainer Daum, das Team scheint ihn von Anfang an zu verstehen. St.Truiden wird hier wohl keine Chance haben beim FC Brügge im aktuellen “Daum-Fieber”. Zumal die Truppe aus St.Struiden auswärts eh sehr ungefährlich ist.

Man kann also davon ausgehen, dass der FC Brügge hier zu einem klaren Heimsieg kommen wird. Da jedoch alle 4 Siege unter Daum immer nur mit einem Tor Vorsprung errungen wurden ist der Tipp hier nur ein einfacher Sieg, auch wenn man eigentlich mit einem deutlichen Sieg rechnen kann. Also eine sichere Wette: Sieg FC Brügge für Quote 1,28.

Ergebnis: 1:0