Italien gegen Deutschland

Donnerstag, 14.11.13

Diese Begegnung endet sehr selten gut für die deutsche Fußballnationalmannschaft. Gegen Italien hat man seit einem Freundschaftsspiel im Jahr 1995 nicht mehr gewinnen können. Da hätte sich Joachim Löw eigentlich einen einfacheren Gegner aussuchen können zu seinem Jubiläum, er steht an diesem Freitag zum 100. Mal als Trainer an der Seite, wenn Deutschland Fußball spielt.

Gegen Deutschland sind die Italiener immer besonders motiviert, um zu gewinnen muss die DFB-Elf schon sehr konzentriert an die Sache herangehen und einen guten Tag erwischen. Doch irgendwie sind die Vorzeichen nicht unbedingt positiv. Denn ein Großteil der Spieler der deutschen Nationalmannschaft spielt bekanntlich für Bayern München oder Borussia Dortmund. Und auf dieses Duell wartet ganz Deutschland am nächsten Wochenende. Es ist zu befürchten, dass die Spieler nicht 100 Prozent darauf brennen die Italiener zu schlagen, lediglich ein halbwegs gutes Spiel zu zeigen und sich nicht zu verletzen. Unter diesen Voraussetzungen dürfte es sehr schwer werden, eine fast zwei Jahrzehnte alte Negativserie zu brechen.

Die Quoten für Italien sind unter diesen Rahmenbedingungen ziemlich gut, sie sind nur ganz leicht favorisiert. Eine Wette auf Italien ist sicherlich eine bessere Geldanlage als eine Wette auf das deutsche Team. Doch da es ein Freundschaftsspiel ist und auch die Italiener hier nicht aus irgendeinen Gründen den Sieg brauchen oder davon Vorteile hätten ist auch ein Unentschieden nicht unwahrscheinlich.

Insgesamt bietet sich hier an zu wetten, dass Italien nicht verliert. Es wäre schon eine Überraschung wenn Deutschland an diesem Freitag im November in einem Freundschaftsspiel mal wieder gegen seinen Angstgegner gewinnen könnte. Dafür eine Quote von über 1,50 zu bekommen ist eine gute Wette.

Der Tipp zum Wetten: Italien verliert nicht für Quote 1,55.

Ergebnis: 1:1

Kerber gegen Ivanovic

Sonntag, 13.10.13

Angelique Kerber kommt pünktlich zum Saisonfinale wieder in ihre beste Form. DIe letzten Begegnungen erledigte sie im EIltempo, zuletzt gewann sie im Halbfinale mit 6:2 und 6:0 gegen die Spanierin Suarez Navarro. Durch ihren Erfolg im Viertelfinale gegen Mayr-Achtleitner hatte sich Kerber bereits für das prestigeträchtige Masters-Finale der besten acht in Istanbul qualifiziert. Dieser Erfolg scheint sie nun weiter zu motivieren, sie spielt dferzeit so gut, dass man sich eine Niederlage gegen die Finalgegnerin Ana Ivanovic kaum vorstellen kann. Die Serbin ihrerseits verlor bisher zwar auch noch keinen Satz, war dabei aber nicht ganz so überzeugend wie Kerber. Und die Stärken von Angelique Kerber, Willenskraft und Kampfgeist, machen sie hier im Finale des WTA-Turniers von Linz auch zu Recht zur Favoritin. Und nach den letzten Tagen muss man auch ganz klar sagen: Alles andere als ein Sieg der deutschen Nr.1 hier im FInale wäre eine Überraschung, im Vergleich zur Serbin kann sie hier auch noch einen gewissen Heimvorteil genießen, denn das Publikum steht größtenteils hinter der Deutschen.

Der Tipp: Sieg Angelique Kerber für Quote 1,72.

Ergebnis: Kerber gewinnt 2:0

Deutschland gegen Irland

Freitag, 11.10.13

Es ist angerichtet zur großen Party: Deutschland reicht ein unentschieden gegen Irland, um sich zur WM zu qualifizieren. Und wer zweifelt daran, dass Deutschland sich hier heute in Köln qualifizieren wird? Schon das Hinspiel gewann man in Irland mit 6:1 gegen total überforderte Jungs von der Insel, wenn die deutsche Nationalmannschaft ihre spielerische Stärke anfängt auszuspielen. Und nun zu Hause, im stimmungsgeladenen Stadion in Köln.

In allen Medien werden Vergleiche zu 1989 herangezogen, wo sich die deutsche Fußballnationalmannschaft ebenfalls durch einen Erfolg gegen Wales in Köln für die WM 1990 in Italien qualifizieren konnte und bekanntlich dort Weltmeister wurde.

Und was soll man nun wetten? Die Quoten für einen Sieg der Deutschen liegen bei unter 1,20. Sicher, aber da gibt es wohl eine bessere Wette: Über 2,5 Tore. Denn dass die Deutschen hier Tore schießen werden ist ja nun wirklich sicher, die Iren werden sich kein 0:0 ermauern können, falls das der Plan sein sollte. Und Deutschland wird sicherlich loslegen wie die Feuerwehr, Löw will es den Kritikern, vor allem aus Dortmund, zeigen. Man kann also wirklich ein Fußballfest gegen überforderte Iren erwarten, so dass eine Wette auf viele Tore eine gute Wahl zu sein scheint.

Der Tipp zum Wetten: Über 2,5 Tore für Quote 1,40.

Ergebnis: 3:0